Marketing heute: Wie erfährt die Welt, dass es uns gibt?

Marketing heute: Wie erfährt die Welt, dass es uns gibt?

Für KMU’s hat sich das Marketing in den letzten Jahren grundlegend geändert. Einst bewährte Werbeformen haben es in der heutigen Zeit immer schwerer. Erfolgversprechend sind dagegen interessante Inhalte, die für die Zielgruppen nach klarer Strategie produziert werden. Besonders das Videomarketing sticht hervor.

Wer heute in Suchmaschinen gefunden werden möchte, benötigt gutes Content Marketing. Hierfür gibt es grundsätzlich die beiden Hauptbereiche Text (Bloggen, Pressemeldungen) und Bild bzw. Video. Texte können mit Keywords angereichert werden, nach denen die Nutzer bei Google & Co. suchen, dennoch müssen die Inhalte am Leser ausgerichtet werden (Schreiben für Menschen, nicht für Suchmaschinen). Beim Videomarketing kommt es neben den rein visuellen Effekten ebenfalls auf das Erzählen einer Geschichte an.

Contentmarketing mit Videos

Das Internet hat sich in den Jahren seit 2010 zunehmend zum Bewegtbild-Medium entwickelt, weil die technischen Möglichkeiten hierfür immer mehr gewachsen sind. Diesen Effekt nutzen inzwischen viele Unternehmen aus, denn bewegte Bilder entfalten eine besondere Wirkung. Sie verfügen über das Potenzial, den Nutzer lange auf der Webseite zu halten – ein wichtiges Kriterium für das Google-Ranking – und ihm dabei sehr wesentliche Informationen zu vermitteln. Im besten Fall sind diese in eine wirklich gute Video-Story verpackt. Ausserdem besteht bei erfolgreichem YouTube-SEO die Möglichkeit, das Ihre Videos einzeln auch in der Videosuche und nicht nur der Hauptsuchmaske bei Google erscheinen. Das liegt nicht nur daran, dass YouTube ja schon seit geraumer Zeit zu Google gehört. Videoinhalte haben für Google eine hohe Relevanz und Wertigkeit. Kommen Ihre Videos beim User an, teilt er sie vielleicht sogar und sie erhalten neue Backlinks. Die Markenkommunikation kann vor allem mit Videos ihre ganze suggestive Kraft zum User transportieren. Videocontent kann unterhalten, schulen oder Verbrauchern komplexe Zusammenhänge (zum Beispiel die Funktionsweise einer neuen Maschine) erklären. Darüber hinaus ist er bestens geeignet, um das Image eines Unternehmens punktgenau zu zeichnen.

Warum ist Videomarketing so erfolgreich?

Die Menschen surfen heute sehr schnell und vielfach sprunghaft durch das Internet. Bei einem Video verweilen sie, entspannen sich für wenige Minuten und nehmen dadurch die Inhalte besser auf. Das funktioniert bei den unterschiedlichsten Videoformaten wie Unterhaltungsclips, Web-TV, Ratgebern, Dokumentationen, Image- und Erklärfilmen. Für die Unternehmen ist das unter anderem wertvoll, weil sich in den Inhalten individuelle Branding-Lösungen umsetzen lassen. Wie gut Video Content Advertising funktioniert, zeigt eine aktuelle Studie des Inbound-Vermarkters HubSpot aus dem Jahr 2019. Demnach schauen derzeit 71 % aller Online-User mehr Videos als vor einem Jahr. Das Marketing mit Videos ist somit ein sagenhafter Trend, dem die Firmen folgen sollten. Schauen wir uns zwei dominierende Formate etwas näher an: den Erklär- und den Imagefilm.

Erklärvideo

Mit Erklärvideos können Sie komplexe Sachverhalte vereinfacht auf den Punkt bringen. Es handelt sich dabei um Animationsfilme. Die Erzählform ist meist sehr humorvoll angelegt, sodass auch ein gewisser Unterhaltsungsfaktor eine Rolle spielt. Außerdem bietet sich dieses Videoformat auch wunderbar fürs Storytelling an, da Sie in nur 90 Sekunden eine kleine Geschichte erzählen können mit allem, was dazugehört: einen Helden, einen Konflikt und ein zu bestehendes Abenteuer. Und Geschichten lieben wir seit der Kindheit. Über diese emotionale Erzählform gelingt erfolgreiches Marketing.

Imagevideo

Bewegte Bilder, untermalt mit Text und Musik, können ein Image viel emotionaler und damit fassbarer darstellen als ein Text oder auch ein Slogan. Natürlich dürfen auch griffige Slogans und einige Erläuterungen nicht fehlen, aber das Video bleibt durch seinen gesamten künstlerischen Effekt viel nachhaltiger im Gedächtnis. Das ist der Hauptgrund, warum Unternehmen auf den Imagefilm praktisch nicht mehr verzichten können.

Fazit

Content Marketing ist die moderne Form des Marketings heute. Videoinhalte haben eine besondere Wirkung auf den User und erfreuen sich nach aktuellen Studien einer grossen Beliebtheit. Darüberhinaus sind sie ein effektives Instrument Ihrer SEO-Strategie – damit die Welt erfährt, dass es Sie gibt.

Social tagging: > > >

Schreibe einen Kommentar